Wirvorst Green Wedding

Suit yourself in Fairness

Nachhaltigkeit wird bei Wilvorst groß geschrieben!

Nicht nur die Wilvorst Green Line ist dafür konzipiert worden, dass sie besonders nachhaltig ist. Nach und nach stellt das ganze Unternehmen auf nachhaltige Produktion um und legt generell großen Wert auf eine nachhaltige und umweltfreundliche Firmenpolitik.

Der Hersteller ist einer der wenigen Produzenten in Deutschland, dessen maßgebliche Produktion innerhalb von Deutschland liegt und nicht ins Ausland ausgegliedert wurde. Dadurch gewährleistet das Unternehmen nicht nur faire Produktionsbedingungen sondern auch ein gutes Gewissen beim Kauf der Produkte. 

Vielfältige Prüfungen der Sozialkassen haben ergeben, dass Wilvorst seinen Mitarbeitern in der Produktion einen fast doppelt so hohen Mindestlohn zahlt wie in Deutschland vorgegeben.

©WILVORST / ©PRESTIGE / ©TZIACCO / ©ateliertorino



Fertigung in Deutschland für mehr Regionalität

Wilvorst legt großen Wert auf eine Fertigung der Waren innerhalb von Deutschland um die Produkte in eigener Hand zu halten und nicht die Verantwortung in fremde Hände zu geben. Dadurch behält das Unternehmen die Kontrolle über alle Verarbeitungsschritte von der Planung bis zum Vertrieb.
Der Großteil der Produktion liegt innerhalb von Deutschland und manche Feinheiten werden im Ausland getätigt. Auch hier legt Wilvorst großen Wert auf den hier gängigen Arbeitsstandard vor allem im Bezug auf die Arbeitssicherheit und die Bezahlung der angestellten – alles für deinen perfekten Look.

©WILVORST / ©PRESTIGE / ©TZIACCO / ©ateliertorino / ©CORPUS LINE by WILVORST 

Green Wedding – nachhaltig, zukunftweisend, fair

Grün heißt nicht nur ökologisch sondern auch fair, transparent und nachhaltig. Wilvorst kann zu jedem Produktionsschritt nachweisen was genau passiert und klärt nicht nur die Mitarbeiter sondern auch die Kunden genauestens über die Themen Arbeitsbedingungen, Umwelt, biologischen Anbau und Transparenz auf.
Die Wertevorstellungen im Bereich der Mode ändern sich andauernd und das ist Wilvorst durchaus bewusst und steigert bewusst den Feel-Good-Faktor für den Kunden und für alle Mitarbeiter. Ein grüner Lebensstil ist nicht einfach umzusetzen, da noch nicht alle Unternehmen darauf eingestellt sind, doch Wilvorst macht es möglich, sodass du dir bei deiner Hochzeit treu bleiben kannst.

#Fairheiratet

Dieses Wortspiel hat Wilvorst ins Spiel gebracht, denn es verbindet Fairness, Nachhaltigkeit und Zukunftsdenken für deinen Traum vom Green Wedding. Nachhaltig und Fair muss aber nicht gleich altmodisch heißen, das beweist Wilvorst immer wieder indem es Anzüge im angesagten Boho-Stil produziert oder auch klassischen Designs wieder aufleben lässt und mit modernen Elementen verseht. Für deine Hochzeit und deinen schönsten Tag im Leben!

©WILVORST / ©PRESTIGE / ©TZIACCO / ©ateliertorino / ©CORPUS LINE by WILVORST

Deine Hochzeit – dein Lebensstil

Die Produktion greift vollständig auf reine Schurwolle zurück, die mit Naturalstretch versetzt ist, ergänzt durch Neuentwicklungen aus Naturmaterialien wie z.B. Leinen aus Italien und Deutschland. All das produziert Wilvorst nicht nur im klassischen schwarz oder blau oder gar grau sondern nutzt junge, frische und moderne Farben und Muster.

Besonders hervorzuheben sind auch die natürlichen Details wie zum Beispiel Knöpfe, die aus Steinnüssen hergestellt werden oder auch die Westen, die aus reiner Seide gefertigt werden. Ganz neu entstehen aktuell Accessoires aus Schiefergestein, die deinem Outfit den besonderen Schliff verleihen.

Genauer gesagt – Wilvorst in Zahlen und Fakten

  • Schurwollartikel mit Naturalstretch
  •  Junge und frische Farben
  • Azo-freie Farbstoffe
  •  Innovative Strickschleifen mit gestickten Einstecktüchern aus 100% Seide
  • Zertifizierte Produktion nach ISO1400 und SA8000
  • Hohe Ansprüche an die Produktion innerhalb von Deutschland und der EU
  • Geringer CO² Ausstoß in der Produktion (-10% ) verringerter Stickoxid Ausstoß (-30%)
  • Minimierter Wasserverbrauch (-30%)

Steinnussköpfe für den gewissen Touch

Die Steinnuss oder auch Taguanuss oder Corozonuzss genannt ist ein Samen einer Palme und gehört zur altertümlichen Gattung der Steinnusspalmen (Phytelephas). Der wissenschaftliche Name Phytelephas macrocarpa bedeutet auf Deutsch: „Pflanzen-Elfenbein groß-fruchtig“.  Diese Nuss stammt aus Südamerika und wird dort ökologisch angebaut und nachhaltig geerntet.
Nach der Herstellung der Rohlinge werden diese für ungefähr 20 Stunden in Wasser eingweicht, sodass die Poren aufquellen und der Knopf natürlich aufquillt. Dadurch wird möglich gemacht, dass die Farbe perfekt einzieht und Flächendeckend aufgetragen werden kann.

Anschließend wird die Feuchtigkeit wieder entzogen – dieser Prozess dauert erneut 20 Stunden und die natürliche Beschaffenheit der Nüsse wird beibehalten. Jeder Knopf ist ein Unikat und rundet deinen Anzug perfekt ab.

Ein kleiner Einblick


©WILVORST / ©PRESTIGE / ©TZIACCO / ©ateliertorino / ©CORPUS LINE by WILVORST


Azo-Frei – dein Nachhaltiger Hochzeitsanzug ohne Chemikalien

Chemikalien haben bei diesen Anzügen nichts zu suchen. Wilvorst nutzt für die Green Line ausschließlich Materialien und Farbstoffe aus Italien und Deutschland. Das Unternehmen legt hierbei größten Wert auf Azo-freie Farbstoffe und garantieren eine nachhaltige Produktqualität.

Auf die Details kommt es an

Das berühmte Drumherum ist entscheidend für ein nachhaltiges Design, denn nicht nur der Anzug sollte fair gehandelt werden sondern auch die einzelnen Details, wie die Kleiderbügel auf denen die Anzüge der Greenline aufgehangen werden. Diese sind eine Neuentwicklung aus Italien und werden von Mainetti produziert. Dieses Unternehmen produziert ökologisch nachhaltige Produkte, die aus erneuerbaren Ressourcen hergestellt werden. Konkret wird hierzu Liquid Wood (flüssiges Holz) genutzt, welches ausschließlich aus Holzabfällen hergestellt wird.

  • Fotolocations – Wilvorst reist nicht um die ganze Welt um Fotos zu produzieren sondern bleibt im Land, denn wo kann es schöner sein als in der Heimat
  • Brautschmuck und Accessoires – werden für die Shootings von BeWooden zur Verfügung gestellt, die lebenslange Garantie auf Produkte gewähren, alternativ greift das Unternehmen auf recycelte Produkte oder auch Erbstücke zurück – DIY ist hier ein großes Thema 
  • Papier und Druck – der Hersteller legt auch hier großen Wert auf Nachhaltigkeit und nutzt nachhaltiges Papier aus einer regionalen Druckerei, die ebenso nachhaltig produzierte Farben verwendet
  • Hangtag – auch das Hangtag oder auch Etikett wird aus diesem nachhaltigen Papier gedruckt und ist gleichzeitig ein Blumenstrauß. Einfach einpflanzen, gießen und über Sommerblumen freuen
  • Website – die Website wird über Mittwald gehostet, denn das deutsche Unternehmen arbeitet zu 100% Klimaneutral

Alle Bilder, die wir hier verwenden sind Eigentum der Marke Wilvorst und werden unter dem folgenden Copyright für uns bereitgestellt
©WILVORST / ©PRESTIGE / ©TZIACCO / ©ateliertorino / ©CORPUS LINE by WILVORST